Mathematische Modelle


Sammlung der Humboldt-Universität zu Berlin

Was ist Mneme?
Der Objektmanager Mneme der Humboldt-Universität (HU) ist ein neuartiges, universitätsweit nutzbares Instrument, um multimediale Objekte per Web-Browser abzulegen und für die Zwecke von Forschung und Lehre zusammenzustellen. Mneme bietet die Mäglichkeit einer flexiblen temporären Speicherung für die tägliche Arbeit und die langfristig gesicherte Speicherung mit allen Ansprächen eines digitalen Archiv.
Ein differenziertes Rechtemanagement für Objekte wie Nutzer erlaubt die fallspezifische Freigabe in verschiedensten Anwendungsszenarien. Mneme schlägt dabei eine Brücke zwischen herkämmlichen Archivierungs- und Lernmanagementsystemen. Speziell an der HU wird Mneme mit dem Lernmanagementsystem Moodle in das Medienportal der HU integriert. Der Zugriff auf Daten unterschiedlicher Art - z.B. Textdokumente, Bild- und Audioarchive - und die Recherche von beliebigen, d.h. insbesondere auch von nicht textbasierten Medientypen, die auf verschiedenen Servern an der Humboldt-Universität zentral oder dezentral bereitgestellt werden, ist über Mneme schnell, einfach und effektiv möglich.

Mathematik und ihre Didaktik | Impressum | zuletzt geändert am 14.12.2007